Leica D-Lux 7 City Lights and Shades in London

City Lights in London aufgenommen mit der kleinen Leica D-Lux 7. Es war nicht immer ganz einfach auf Grund der kleinen Maße und des leichten Gewichts. Aber mit ein bißchen Übung hat es gut geklappt. Wer sagt, dass Fotos immer nur eine scharfe Abbildung des Motivs sein müssen? Das Auge will Spaß haben.

Leica D-Lux 7 Einstellungen

Eine gute Einstellung ist 8 / 8. Also Blende 8 mit 1/8 Sekunde Belichtungszeit. Die ISO muss passend gewählt werden mit Belichtung auf M.

Einfach los ziehen bei Dunkelheit in Gegenden mit Lichtern. Und eben nicht versuchen alles scharf zu belichten, sondern das genaue Gegenteil. Ich würde mich freuen, wenn ihr mir eure Ergebnisse sendet und wir uns austauschen können. Mir macht es viel Spaß … ist mal etwas ganz anderes. Hat etwas künstlerisches.

Sicher, es gibt alle möglichen Photoshop-Einstellungen um künstlich Unschärfen zu erzeugen oder Lichtverläufe. Aber ist das spannend? Ich meine Nein. Ich erzeuge die Bilder Out of then Cam. Es macht mir richtig Spaß. In den kommenden Wochen werde ich immer mal wieder entsprechende Beiträge posten, mit Fotos wie diesen. Vielleicht aus Düsseldorf, vielleicht aus Essen, vielleicht aus …

These pictures are taken at Piccadilly, in Soho and in China Town. They represent the first tries in letting the lights be the main subject of the pictures.

, , ,
Vorheriger Beitrag
London im April 2019
Nächster Beitrag
Leica SF 60 an der SL beim Outdoorshooting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü