Isle of Skye

Keine Kommentare

Workshop in Glencoe und auf der Isle of Skye

Ein 4-Tagesworkshop führte mich zusammen mit Andreas Trnka nach Glencoe und auf die Isle of Skye. Der Workshop wurde organisiert und durchgeführt von Nigel Hepplewhite, der, wie man schnell merkte, diesen Workshop nicht zum ersten mal durchführte. Wir kamen an Spots, die wir alleine so nicht entdeckt hätten. Landschaftsfotografie, und das war neu für mich, hieß auch vor Sonnenaufgang an den Spots zu sein und zum Sonnenuntergang an anderen Spots. Manchmal war es anstrengend, aber definitiv hat es sich gelohnt.

Technik

Die entstandenen Foto wurden aufgenommen mit der SL und der M246 Monochrom. Dabei kamen verschiedene Objektive zum Einsatz. Sehr viel genutzt habe ich das SL Vario 24-90. Aber auch das M 21mm Super-Elmar. Das Milchstraßenfoto entstand mit dem Sigma Art 20mm 1.4. Bei diversen Fotos kamen Lee-Filter zum Einsatz. Insbes. aus der Stopper-Serie, aber auch hin und wieder der Soft Fad 0.9.

Vorheriger Beitrag
Hochzeit von Andreas und Claudia, Leica Monochrom M246 und Summilux 50 1.4 asph.
Nächster Beitrag
Shooting mit Elita unt Talin – SL 601 mit Summicron 90 Vers. III und Sigma Art 1.4 50mm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü