Leica D-Lux 7 und einige schwarzweiß Bearbeitungen in Lightroom

5 Kommentare

Die Leica D-Lux ist ein kleines Allroundtalent. Street und Portraits meistert sie brillant. Hier ein paar Aufnahmen bei teilweise schwierigen Lichtverhältnissen. Alle Bilder wurden in Lightroom entwickelt mit etwas Körnung. Knackig halt …

, ,
Vorheriger Beitrag
M246 – Willko”MM”en Du schlichte M Monochrom
Nächster Beitrag
Summilux 50 asph. an der Sony A7RIII – Shooting ohne Schminke

5 Kommentare. Hinterlasse eine Antwort

[…] ist mir immer eine Freude, meine Freunde die “GWEM-Tanten” zu treffen, egal ob zum Eishockey schauen, geselligen Abenden in einer Kneipe oder eben zu unserem monatlichen Billardspielen. Und […]

Antworten
Dominique SOUTY
25. Januar 2019 12:00

Thanks so much ! The concern with the Leica D-Lux 7 seems to be the availability of an unexpensive software to work with these .RWL files !

Antworten
Dominique SOUTY
24. Januar 2019 14:34

Hello ! Did you use .RWL RAW format or direct JPG ? Thanks ! Best Regards

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü